LOGO-Mecotrade-VHO-Ostholt-Nagelspange

Schmerzhaftigkeit der Behandlungsmethoden

Insgesamt wurden 41 Patienten in die Studie aufgenommen, 21 Patienten wurden mit der VHO-Osthold-Spange® bei einer niedergelassenen Orthonyxistin behandelt, 20 Patienten erhielten eine Emmertsche Operation. Das Durchschnittsalter in der Spangengruppe betrug 28 Jahre, in der OP-Gruppe 34 Jahre, die Altersverteilung war in beiden Gruppen gut vergleichbar.

Vor Behandlungsbeginn lag die erfragte durchschnittliche Schmerzhaftigkeit der Erkrankung auf einer Skala von 0 bis 100 in der Spangengruppe in Ruhe bei 19 und bei Belastung bei 42, in der OP-Gruppe in Ruhe bei 17 und bei Belastung bei 55 Punktwerten. Somit waren beide Patientenkollektive gut vergleichbar.

Eine Woche nach Therapiebeginn wurden die durch die Spangenbehandlung verursachten Schmerzen mit den Schmerzen in der ersten Woche nach OP auf einer identischen Skala verglichen. Mit durchschnittlich 10 Punktwerten lag die Schmerzbelastung bei der Spangentherapie signifikant niedriger als bei der OP mit 50.